Rufen Sie uns an: +41 52 269 21 00

DIGITALES MARKETING – jetzt erst recht, nicht nur in KRISENZEITEN

von Hubert Müller, MHL Markenberatung – Marketingexperten für KMU’s
hmueller@mhl-markenberatung.ch

In vielen KMU’s fehlen die digitalen Kompetenzen. Sie schrecken davor zurück, weil sie Angst haben, die Herausforderungen nicht zu schaffen:

•          Angst vor Technik (Überforderung)

•          Negative Einstellung zu Social Media

•          Marketing Begriffe sind unverständlich

•          Keine strategischen Kompetenzen

•          Keine Zeit wegen Verkaufs- bzw. Umsatzdruck

•          Fehlende automatisierte Vertriebsprozesse

Nutzen Sie in den Zeiten der Veränderung die Digitalisierung als neue Chance für Ihr Wachstum! So lassen sich mit wenig Ressourcen zusätzliche Einnahmen erzielen!

Kennen Sie das?

Es fehlen die Leads. Viele KMU-Unternehmen erhalten keine Neukunden Anfragen und sind abhängig von Empfehlungen, das ist riskant – gerade in Krisenzeiten wie jetzt!

Vielen KMU’s und Dienstleistern fehlt ein strategisches Konzept für eine moderne, verkaufsorientierte Website, eine konsistentes und kontinuierliches Content Marketing und den wirksamen Einsatz die wirksame Nutzung von Social Media, um neue Kunden zu gewinnen.

Der Stellenwert von Social-Media-Marketing
Der Stellenwert von Social Media steigt immer weiter an. Deshalb nutzen viele Unternehmen mit Facebook, LinkedIn und Co. für ihre Unternehmensziele. Zumeist steht die Kundenbindung als strategisches Ziel an erster Stelle. Es folgen Neukundengewinnung, Online-Marketing, Steigerung des Bekanntheitsgrades, Verbesserung von Marken- und Unternehmensimage sowie Employer Branding. Ein professionelles Social-Media-Marketing verbessert die Wertschöpfung von Unternehmen in drei Geschäftsbereichen:

1)        Marketing-Vertrieb: digitaler Vertrieb – Online-Shop; Online- und Social Media-Werbung, Branding für die Marke, Mitarbeitergewinnung

2)        Kommunikation und Support: hohe Reichweiten durch Social Media und gezieltem Content Marketing erzielen, womit der Dialog und Support gestärkt werden kann

3)        Unternehmenskultur und Personal: Mitarbeiter-Involvement fördern, Employer Branding zur Gewinnung von passgenauen Mitarbeitern nutzen

Strategie-Szenarien als Krisen-Prophylaxe

Nicht nur aus aktuellem Grund weiss man nicht immer, in welche Richtung sich der Markt und die Kunden Bedürfnisse ausrichten.

Dazu braucht man flexible unterschiedliche Szenarien zur Unternehmensentwicklung. Neben Plan A (es läuft alles wie gewohnt) sollte es auch Plan B (Branchen / Kanäle brechen ein) und C (Produkte sind nicht mehr gefragt) geben. So gewinnt man im Krisenfall bei Veränderungen ein neues Szenario und umgeht damit Risiken wie Umsatzverluste.

Unsere Lösung – der KMU-Marketing Check „DIGITALE STANDORTBESTIMMUNG“

Sie haben ein Business, sind gestandene Unternehmerin oder Unternehmer? Trotzdem sind Sie nicht sicher, ob Sie in Punkto digitaler und klassischen Marketingaktivitäten noch richtig und adäquat aufgestellt sind. Sie suchen Verbesserungspotenzial, Strategien und Empfehlungen?

Die Kommunikation hat sich nachhaltig verändert. Die Anzahl der Kanäle ist explodiert. Social Media, Websites, SEO, Blogs, Chats, Bots usw. erhöhen die Komplexität. Kunden suchen und vergleichen viel intensiver als früher. Was lässt sich im Marketing automatisieren und wie lässt sich eine langfristige Strategie zur Kundengewinnung und Kundenbindung mit Content Marketing aufbauen?

Für diese Fragen sind wir für Sie da.

Steht bei Ihnen genau ein solches oder ähnlich gelagertes Projekt an und Sie haben das Interesse, dieses mit uns abzuwickeln?

MHL Markenberatung – Marketingexperten für KMU’s
hmueller@mhl-markenberatung.ch
+41 79 334 77 16
+41 52 269 21 24

Schreiben Sie einen Kommentar

Close Menu