Bei Verena von Allmen (www.averowerte.ch), Mitglied unserer Investorenvereinigung, haben wir eine Methode zur Unternehmensanalyse und -Verbesserung entdeckt, die verblüffend einfach und klar ist. Sie kann auch von kleineren KMU genutzt werden und bringt sehr schnell praktische Erkenntnisse und Resultate. Wir haben Frau von Allmen eingeladen, sie uns und weiteren Interessierten zu präsentieren. Das Beispiel, anhand dem das geschehen wird, ist äusserst aktuell: Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft.

Allen Teilnehmern steht Frau von Allmen danach für einen Termin von ca. einer Stunde unentgeltlich einzeln zur Verfügung, um zu besprechen, wie die Methode spezifisch für deren Unternehmen aussehen würde. Daraus resultiert bereits eine real nutzbare erste Übersicht über allfälligen Handlungsbedarf.

Montag 11. Juni 2018, 17 bis ca. 18:30 Uhr, Garnmarkt 10, Winterthur. Danach kleiner Apéro spendiert von MSM.

Interessiert? Anmeldungen bitte bis 31.05.18 an sekrtetariat@m-win.ch. Die Anzahl Teilnehmer ist auf 22 beschränkt.

Teilen Sie weiter!