Preisgefüge im Bergbahnen-Markt

Das Preisgefüge der Wintersport-Bahnen ist in Bewegung geraten, s. diesen Link aus 20 Minuten. Entgegen der Ansicht der Kommentatoren finde ich die Oberengadiner Regelung (www.snow-deal.ch) klug und fair. Wir haben z.B. jetzt (Anfang Januar) ein Ticket gebucht für 12 Tage im März für sage und schreibe 378.80, also 31.57 pro Tag! Da gibt es wirklich nichts mehr zu meckern. Und wer bis im letzten Moment wartet, ob es schön sei, zahlt eben mehr. Ist auch etwas Gegensteuer zur allgemeinen Unverbindlichkeits- und Picker-Mentalität, die viele junge und andere Leute heutzutage haben… :-)

Ein Grund mehr, die MSM Ferienwohnung zu mieten und diese herrliche Gegend zu geniessen!

Jürg Martin; martin@m-win.ch

Neues Preismodell für Skipässe der Oberengadiner Bergbahnen

NEU! Ab dem 1. September 2018 gilt ein neues Preismodell für die Skipässe der Oberengadiner Bergbahnen. Die Preise für Tages- und Mehrtageskarten sind je nach Nachfrage am jeweiligen Gültigkeitstag unterschiedlich hoch. Frühbucher, die 15 Tage und mehr im Voraus buchen, sparen mit dem “Snow-Deal” bis zu 30 Prozent. Informationen zur MSM Ferienwohnung im Zentrum von St.Moritz: https://msmgroup.ch/msm-ferienwohnung/

Jürg Martin, martin@m-win.ch

Gratis coworken bei MSM

Die MSM Gruppe erbringt einen weiteren Beitrag zur wirtschaftlichen Belebung des Region Winterthur: Im MSM Coworking Space am Kirchplatz (Garnmarkt 10; Erdgeschoss des Landbote-Hauses) werden ab sofort Arbeitsplätze unentgeltlich angeboten. Wenn die Nachfrage höher ist als das Angebot, bevorzugt MSM Ansiedlungen und Startups, die in der Region Arbeitsplätze schaffen wollen.

Jürg Martin, martin@m-win.ch

MSM Genesis

Der jährliche Jungunternehmer – Wettbewerb der MSM Gruppe für Unternehmen in der Seed-Phase. Preis: Startup-Paket im Wert von ca. CHF 50’000.- !

Zulassungsbedingungen:

– Das Unternehmen verfügt noch nicht über eigene Büros, Sekretariat, Buchhaltung,  Gründung, Verträge, Marken-  oder Desingeintrag.

– Mindestens eine Person wird sich ab Gewinn des Preises vollzeitlich mit dem  Unternehmen befassen.

Anmeldeformular

Anmeldeschluss: 30.Juli 2017

myblueplanet wird 10 jährig!

Die Winterthurer Klimaschutz – Organisation myblueplanet (www.myblueplanet.ch), zu der wir immer wieder das eine oder andere beitragen konnten, wird bereits zehn Jahre alt. Herzliche Gratulation und grossen Dank für Euer wertvolles Wirken im kleinen an der Bewältigung eines grossen Problems!

Jürg Martin; martin@-win.ch

Wie gehen wir damit um, dass die Welt in und um uns sich ständig verändert?

Das Theaterensemble „und Gabi war dagegen“ führt vom 07.-10 Mai 2017 jeweils um 20.00 Uhr im Theater im Waaghaus in Winterthur Ihr neues Stück auf. Das Stück soll zum Denken, Schmunzeln und vor allem Diskutieren anregen.

Mit Veränderungen gehen alle Menschen anders um. Sicher ist, dass es alle betrifft, ob wir wollen oder nicht. Das Thema ist in unserem Alltag omnipräsent. Wir erfinden uns ständig neu. Was macht die Veränderung mit uns? Welche Veränderungen tun uns gut, welche nicht? Was möchten wir gerne verändern, können es aber nicht?